Eine Reise durch die Natur des Bergischen-Landes

Ob im Wald, auf Feldern oder auf Streuobstwiesen, hier im Bergischen gibt es für Kinder viel zu entdecken. Deshalb haben wir uns es zur Aufgabe gemacht, Schulklassen der Grundschule oder jünger zu begleiten und unser Wissen spielerisch zu vermitteln.

Natur entdecken – Bei der Ernte auf den Streuobstwiesen

Äpfel kennt wohl jedes Kind. Aber kennen die Kinder auch die alten, bergischen Sorten? Und wissen die Kinder, wie gut die alten Sorten schmecken können? In den meisten Fällen leider nicht und genau das möchten wir ändern. Eine Erlebnisreise durch eine Streuobstwiese gefällt meistens jedem Kind. Natürlich steht auch hier der Spaß (das Pflücken und Essen der Äpfel) im Vordergrund, aber wenn man genau aufpasst, sieht man manchmal einen Siebenschläfer oder einen Steinkautz sowie viele andere kleinen Tiere die ihr zu Hause auf einer Streuobstwiese gefunden haben.

Natur entdecken – Im Wald

Unter Stock und Stein oder Baumstamm. Der Wald ist ein riesiger Spielplatz für kleine Naturentdecker, von Insekten und Blättern über kleine Mäuse und Vögel, all das findet sich im Wald wieder.

Unser Gruppenleiter erklärt anhand von Beispielen den Kindern spielend die Natur im Wald.

Wanderung einer 4. Klasse

Warum werden im Herbst die Blätter der Bäume bunt ?

Diese Frage stand im Vordergrund der Naturkundlichen Wanderung mit der 4. Klasse der Schwanengrundschule in Wermelskirchen.

Nachdem die ursprünglich für den Sommer vorgesehene Wanderung wegen Dauerregens abgesagt werden müsste, konnte sie nun am 11.10. stattfinden. Hans-Joachim Schatz und Thomas Wirtz sowie die beiden Golden Retriever Damen Helly und Fritzi nahmen die Kinder an der Bushaltestelle in Burscheid-Hilgen in Empfang. In der ca. zweistündigen Wanderung, wurde an verschieden Stationen, vieles zur Lebensweise der Bäume unter Berücksichtigung der Jahreszeit vermittelt.

Lehrerin Pauline De Brün hatte mit den Kindern im Vorfeld einiges zum Thema besprochen, so dass einige mit einem guten Vorwissen aufwarten konnten.

Zum Abschluss der Wanderung gab es noch eine kleine Verkostung mit Äpfeln unserer Streuobstwiesen. Danach konnten alle Kinder gesund und munter an der Bushaltestelle verabschiedet werden.

Kinder entdecken die Natur (NAJU Aktionstag)

Hinweis schließen